vernetzte-sicherheit

Vernetzte Sicherheit mit Smart Home

Wussten Sie, dass in der Bundesrepublik Deutschland durch Einbrüche in Privathäuser alleine im Jahr 2017 ein Schaden von rund 302 Millionen Euro entstanden ist? Ein intelligent vernetztes Haus mit Smart Home hilft dabei, sich effektiv vor einem Einbruch zu schützen: Ob zur Steuerung Ihrer Alarmanlage oder per Anwesenheitssimulation – mit Smart Home gehen Sie auf „Nummer sicher“!

einbrecher

Einbrecher abschrecken mit Smart Home

Die intelligente Anwesenheitssimulation

Ob Sie im Urlaub sind, täglich zur Arbeit fahren oder sich regelmäßig abends mit Freunden treffen: Wenn niemand da ist, der das Haus hütet, erhöht das die Wahrscheinlichkeit für einen Einbruch. Wenn Sie Ihr Zuhause auch dann sicher wissen wollen, wenn Sie nicht anwesend sind, ist ein Anwesenheitssimulator für Smart Home die richtige Wahl. Damit können Sie das Licht an- und ausschalten, Musik laufen lassen oder die Rollos hoch- und runterfahren, um zu simulieren, dass sich jemand in Ihrem Haus befindet.

So macht Smart Home Ihr Zuhause sicherer