Was ist Alexa?

Neben Googles Home Assistant, Apples Siri, Cortana von Microsoft und Jarvis von Facebook bietet auch Amazons Alexa persönliche Sprachassistenz im Alltag. In Verbindung mit Ihrem smarten Zuhause bedeutet das, dass Sie alle Bereiche Ihres Hauses auch dann steuern, wenn Sie Ihr Smartphone mit der entsprechenden App einmal nicht zur Hand haben – und zwar ganz einfach per Sprachbefehl. So macht ein smarter Assistent mit Sprachsteuerung die Bedienung Ihres Smart Homes kinderleicht und besonders komfortabel.

smarte-beleuchtung

Smarte Beleuchtung fürs Bad

Kaum etwas stört die Entspannung beim Baden mehr als zu grelles Licht. Mit individuell einstellbarem LED-Licht sorgen Sie für die richtige Stimmung in Ihrem Badezimmer. Via Smart Home Steuerung können Sie ganz einfach zwischen verschiedenen Licht­stim­mungen umgeschaltet oder einzelne Leuchten direkt ansteuern. So ist auch in Bädern ohne natürliche Beleuchtung stets für ausreichend Helligkeit gesorgt. Sie wollen vom Leselicht zur Chill-Out-Beleuchtung wechseln? Dank Smart Home ist auch das im Hand­um­drehen, oder besser gesagt, in einem Satz erledigt.

Lüftungssteuerung per Smart Home

Hohe Luftfeuchtigkeit ist gerade bei innenliegenden Badezimmern ein großes Problem. MyVallox sorgt für die smarte Art der Komfortlüftung und somit für die optimale Luftzufuhr im Haus. Die Steuerung funktioniert bequem sowohl in den eigenen vier Wänden als auch von außerhalb über die MyVallox Cloud per Smartphone. Und dank integriertem Feuchtesensor lässt sich die Lüftung ganz einfach bedarfsgesteuert betreiben.

Mehr zu Lüftung